Die Elefanteninsel

Leo Timmers

Eines Tages fällt Fanti ins Meer und findet sich auf einer winzigen Insel wieder. Er ist ganz alleine dort. Zum Glück kommt ein Schiff angeschaukelt. Fanti darf mit – gleich ist er frei! Oder doch nicht? Die Elefanteninsel ist eine leuchtende Geschichte über einen kleinen Ort, an dem jeder willkommen ist.

Leo Timmers wurde 1970 in Belgien geboren und lebt in Brüssel. Er hat Werbung und Grafikdesign studiert und arbeitet bereits seit vielen Jahren als Illustrator. Für sein erstes Projekt als Bilderbuchautor Happy with me, wurde er im Jahr 2000 mit dem "Bookfeather Award" für das vielversprechendste Bilderbuchdebüt ausgezeichnet . Für seine Bücher hat er verschiedene Preise gewonnen. Gust der Mechaniker - Recycling in der Werkstatt wurde mit "Buch des Monats" Mai 2018 sowie mit dem "Children's and Youth Award" ausgezeichnet, den Leo Timmers bereits siebenmal gewonnen hat. Ein Haus für Harry wurde in den Niederlanden zum Bilderbuch des Jahres 2019 gewählt und Krah wurde zum "Buch des Monats" Dezember 2014. Seine Bücher sind in mehr als fünfundzwanzig Sprachen übersetzt. Leo Timmers beteiligt sich auch an Zeichentrickfilmprojekten. So hat er zum Beispiel die Fernsehserie Zacki und die Zoobande geschaffen.

Originaltitel: Het eiland van Olifant
Hardcover, 40 Seiten, durchgehend vierfarbig, 28.0 x 21.0 cm
ISBN: 978-3-907114-18-6
Übersetzt von Erdorf Rolf
Arcari Verlag

Erscheinungsdatum: März 2021
  • Leo Timmers, Die Elefanteninsel, März 2021

Newsletter

Sie möchten über Kultur aus Flandern auf dem Laufenden bleiben? Gern senden wir Ihnen alle zwei Monate unseren Newsletter.