gibt Ihnen einen Überblick über die deutschlandweiten Veranstaltungen von Künstlern und Ensembles aus Flandern. Neben unserem Kulturkalender finden Sie auf diesen Seiten auch Berichte über die bilateralen Beziehungen zwischen Deutschland, den deutschen Bundesländern und Flandern wie auch über unsere eigenen Aktivitäten.

Weitere Informationen zur Generaldelegation der Regierung Flanderns finden Sie auf www.flandernindeutschland.be.

  • Raoul De Keyser - Oeuvre

    München

    Raoul De Keyser (1930-2012) ist ein „Painter’s Painter“. Die Malerei dieses Flamen ist in allen Phasen eine Beschwörung des Mediums und bezieht sich auf Ausschnitte des unmittelbaren Lebensumfelds. Nie steht der Bedeutungsrahmen der Malerei zur Debatte, weder gibt es fotografische Vorbilder noch aufwendige Recherchen. Die Bilder sind von großer ...

  • Rinus Van de Velde

    I've Lived for so many Days now,...
    Berlin

    Rinus Van de Velde (°1983, lebt und arbeitet in Antwerpen) ist bekannt für seine großformatigen Kohlezeichnungen, in denen er nicht selten als Protagonist auftritt. Ob als künstlerisches Alter Ego oder nach dem Vorbild realer Persönlichkeiten, Van de Velde modelliert Charaktere, die reisen, forschen und suchen – nach dem eigenen Ich, einer ...

  • Anne-Mie Van Kerckhoven

    AMVK
    Kassel

    Anne-Mie Van Kerckhoven (auch bekannt unter Ihre Initialen AMVK) wurde 1951 in Antwerpen geboren und lebt und arbeitet bis heute dort. Von Anfang an war ihre Arbeit konsequent interdisziplinär ausgerichtet. 1981 gründete sie mit ihrem Partner Danny Devos die Noise-Band Club Moral, die 2001 nach einer zehnjährigen Pause wieder auflebte ...

  • Vorwort von Nadja Quante

    Grußwort zu unserem Newsletter für Januar & Februar 2019

    Mit der Ausstellung Kempens Informatieblad präsentiert das Künstlerhaus Bremen vom 26. Januar bis 24. März 2019 erstmalig umfassend die gleichnamige Zeitung von Jef Geys, von welcher der im Februar 2018 verstorbene flämische Konzeptkünstler mehr als fünfzig Ausgaben veröffentlichte.

    1971 übernahm Geys ...

Nachrichten

Buchtipps

  • Masel tov

    J.S. Margot

    Erscheint am 2. Mai 2019

    Sechs Jahre lang begleitet Margot Vanderstraeten die Kinder der jüdisch-orthodoxen Familie Schneider: Sie gibt Nachhilfestunden, Radfahrunterricht und tröstet in Krisensituationen. Besonders durch den engen Kontakt zu Tochter Elzira und Sohn Jakov bekommt Vanderstraeten so immer tiefere Einblicke in eine verschlossene Welt, deren strenge Gebote und ...

    Erscheinungsdatum: Mai 2019
  • Dreißig Tage

    Annelies Verbeke

    Erscheint am 12.03.2019

    Dreißig Tage Heiterkeit, Liebe und Musik. Doch am letzten Tag ist alles anders.

    Der Gegensatz könnte größer nicht sein zwischen dem offenherzigen, senegalesischen Musiker Alphonse und dem verregneten, flämischen Flachland mit seiner zugeknöpften Biederkeit und seinen Weltkriegsgräbern. Und doch zieht Alphonse mit seiner Brüsseler Freundin ...

    Erscheinungsdatum: März 2019
  • Philippe Vandenberg. Kamikaze

    hrsg. von Brigitte Kölle und Felicity Lunn

    Die Hamburger Kunsthalle zeigt mit ca. 80 Bildern sowie über 120 Zeichnungen und Druckgraphiken die bisher größte Werkschau von Philippe Vandenberg (1952–2009) und zugleich erstmalig eine Einzelausstellung des flämischen Künstlers in einem deutschen Museum. In seinem Heimatland sehr geschätzt, gilt es das radikale und schonungslose Œuvre Vandenbergs international zu ...

    Erscheinungsdatum: Dezember 2018

Newsletter

Sie möchten über Kultur aus Flandern auf dem Laufenden bleiben? Gern senden wir Ihnen alle zwei Monate unseren Newsletter.