POLLE #6

mit u.a. Brecht Evens, Wauter Mannaert, Nix, Thijs Desmet und Helene Lespagnard

POLLE ist ein Comic-Magazin für Kinder zwischen 7 und 12 Jahren, das aber auch Erwachsenen
Freude macht. Das Magazin, das sich ausschließlich durch Kooperationen und den Verkauf
finanziert, wird bei der März-Ausgabe erstmals durch "Flanders Literature" unterstützt. "Ein echter
Ritterschlag, vom Comic-Eldorado Belgien gefördert zu werden", findet Mitherausgeber Jakob
Hoffmann.

Neben Tor Freeman und Mawil werden u. a. Brecht Evens, Flame und Star der französischen Comic-Szene, Wauter Mannaert , der extra eine neue Folge seiner Erfolgserie „Yasmina“ gezeichnet hat und über den Gang zum Bäcker in Brüssel, Nix, Thijs Desmet und die flämische Newcomerin Helene Lespagnard dabei sein.

Mitherausgeber Ferdinand Lutz wird in der kommenden Ausgabe seine Serie "Rosa und Louis" fortsetzen. Thomas Wellmann, Dominik Wendland, Julia Kluge, Delphine Mach und Nicolas Mahler sind ebenfalls mit Beiträgen vertreten. Seit der ersten Ausgabe mit dabei ist der Kölner Leo Leowald, weitere Größen wie Ralf König, Nadia Budde, Mikael Ross, Marc Boutavant und Anke Kuhl haben zu früheren Ausgaben beigetragen.

POLLE #6
52 Seiten, 20 x 26 cm, Softcover
ISBN 978-3-9822850-3-0
Péridot Verlag Köln

Erscheinungsdatum: März 2022
  • Polle #6, Cover von Tor Freeman

  • Wauter Manneart "Yasmina"

Newsletter

Sie möchten über Kultur aus Flandern auf dem Laufenden bleiben? Gern senden wir Ihnen alle zwei Monate unseren Newsletter.