Neue Impulse fürs Kinder- und Jugendtheater

u.a. Stef De Paepe (De Maan), Kopergietery
  • 11:00 Uhr

Treffen von deutschen, flämischen und niederländischen Theatermachern / in englischer Sprache

In anregendem Ambiente bei viel Kaffee und Brunch wollen wir am Vormittag drei Theatermacher vorstellen, die zum ersten Mal für Kinder und Jugendliche gearbeitet haben. Aus den Niederlanden ist Nicole Beutler, aus Flandern Stef De Paepe, künstlerischer Direktor von der Gruppe De Maan und aus Deutschland die Theatergruppe SKART mit dabei. Außerdem berichtet aus jedem Land jeweils ein Theater oder Produktionshaus von seinen Strategien und Erfahrungen, wie sie Theatermacher für die Arbeit für und mit Kindern und Jugendlichen begeistern konnten: Theater an der Parkaue aus Berlin; Kopergietery aus Gent und DOX aus Utrecht.

Anmeldung erforderlich unter kommunikation@staatstheater-mainz.de

Mehr Informationen

Newsletter

Sie möchten über Kultur aus Flandern auf dem Laufenden bleiben? Gern senden wir Ihnen alle zwei Monate unseren Newsletter.