Ankündigungen, aktuelle Berichte, Rückblicke sowie Einladungen für Veranstaltungen...
Wir halten Sie auf dem Laufenden über unsere eigenen Tätigkeiten und berichten über Ereignisse in den bilateralen Beziehungen zwischen Deutschland, den deutschen Bundesländern und Flandern.

  • Flandern, die Niederlande und Nordrhein-Westfalen lancieren gemeinsame Chemiestrategie

    Flandern, die Niederlande und Nordrhein-Westfalen werden in Zukunft enger zusammenarbeiten, um der in diesen Ländern stark vertretenen Chemieindustrie neue Impulse zu geben. Die drei Partner lancierten am 28. September die trilaterale Strategie, die den Chemiesektor für neue Investitionen attraktiver machen soll.

    Mit mehr als 350.000 Beschäftigten und einem Gesamtumsatz ...

  • Generaldelegierter Koen Haverbeke besucht NRW-Landtagspräsident André Kuper

    Am 20. September stattete der Generaldelegierte der Regierung Flanderns in Deutschland, Koen Haverbeke, NRW-Landtagspräsident André Kuper einen ersten Besuch in Düsseldorf ab. Dabei ging es um die Rolle der Regionen in föderalen Staaten und die weitreichenden Beziehungen zwischen Nordrhein-Westfalen und Flandern, die in den vergangenen Jahren auf verschiedenen Ebenen intensiviert ...

  • Deutsche Kritik lobt Cherkaoui, Platel und Perceval

    Das tonangebende Fachblatt Tanz hat Sidi Larbi Cherkaoui zum besten Choreografen des Jahres gekürt. Das Theatermagazin Die Deutsche Bühne schließt sich dem an und würdigt neben Cherkaoui auch Alain Platel und Luk Perceval als besten Choreografen bzw. Opernregisseur der Saison.

    Die flämische Tanzsaison verzeichnet einen guten Start: Die deutsche Fachzeitschrift ...

  • Symbolica tritt im Rahmen des Reformationsjubiläums in Wittenberg auf

    Die im Jahr 1969 gegründete Flaggentanzgruppe Symbolica aus Genk bereist seit Jahren die Welt und tritt an den verschiedensten Orten auf. So machte die 45-köpfige Gruppe auf der Durchreise zu Veranstaltungen in Polen einen Zwischenstopp in Wittenberg. Ihre modernen Inszenierungen der flämischen Tradition des Flaggenschwingens, die sie in Deutschland präsentierten ...

  • Feier der Flämischen Gemeinschaft 2017 in Düsseldorf

    Anlässlich des Grand Départs in Düsseldorf und der Ausstellung „Mythos Tour de France“ im NRW Forum wurde das Fest der Flämischen Gemeinschaft in diesem Jahr am 29. Juni in Düsseldorf gefeiert.

    Die Feier zum 11. Juli, die auch dieses Jahr wieder Ergebnis einer engen Zusammenarbeit mit den Kollegen von Flanders ...

  • Flämischer Ministerpräsident, Geert Bourgeois, anlässlich Nordseekonferenz in Göttingen

    Am 28 und 29. Juni stattete der flämische Ministerpräsident, Geert Bourgeois, Göttingen einen Besuch ab, wo er als Hauptredner zur Eröffnungsveranstaltung der Nordseekonferenz eingeladen war.

    In seiner Rede verwies der Ministerpräsident auf die Bedeutung der Nordsee, in sowohl politischer, wirtschaftlicher, ökologischer als auch kultureller Hinsicht. Er plädierte für eine wohlverstandene ...

  • Flämischer Minister für Energie besucht Berlin und Mecklenburg-Vorpommern

    Um sich ein besseres Bild von der sehr erfolgreichen Umsetzung der Energiewende in Deutschland zu machen, stattete Vizeministerpräsident der Flämischen Regierung und Flämischer Minister für Haushalt, Finanzen und Energie, Herr Bart Tommelein, Berlin und Mecklenburg-Vorpommern vom 21. bis zum 23. Juni einen Besuch ab.

    Mit dem für Energie zuständigen Staatssekretär ...

  • Wittenberger Stadtfest im Zeichen des Reformationsjubiläums

    Am Samstag, den 10. Juni 2017 besuchte der Generaldelegierte der Regierung Flanderns, Herr Koen Haverbeke, das dreitägige Stadtfest der Lutherstadt Wittenberg. Diese Veranstaltung wird seit nunmehr 23 Jahren am Hochzeitstag von Martin Luther und seiner Käthe gefeiert.
    Die Besucher erwartete in der Altstadt ein bunter mittelalterlicher Markt mit unter anderem ...

  • Flandern übernimmt die Präsidentschaft von EUNIC

    Bei der Jahreshauptversammlung von EUNIC, die am 8. Juni in Brüssel stattfand, übernahm Flandern die Präsidentschaft von Dänemark. Der Generalsekretär des Auswärtigen Amtes Flanderns, Herr Koen Verlaeckt, wurde damit Vorsitzender.

    Der Zeitpunkt der flämischen Präsidentschaft ist wohl einer der interessantesten in der Geschichte der Organisation. Am 16. Mai 2017 entschied ...

  • Ausschuss des flämischen Parlaments besucht Berlin und Potsdam

    Vom 31. Mai bis 2. Juni 2017 stattete eine Delegation des Ausschusses für Wohnen, Armutspolitik und Chancengleichheit des Flämischen Parlaments unter Leitung des Ausschussvorsitzenden, Herrn Lorin Parys, Berlin und Brandenburg einen Arbeitsbesuch ab.

    Auf dem Programm standen unter anderem Gespräche im Bundestag, im Berliner Abgeordnetenhaus, im Landtag Brandenburg und Potsdam ...

  • Flandern und NRW tauschen sich zur dualen Ausbildung aus

    Am 11. Mai besuchte eine Delegation aus Flandern Düsseldorf für einen Austausch mit dem Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen und der IHK Düsseldorf zum Thema „Kein Abschluss ohne Anschluss" und der Praxis der dualen Ausbildung in Nordrhein-Westfalen.

    Nach einem Arbeitsfrühstück im Konferenzzentrum wurden zunächst die Hintergründe ...

  • Präsidium des Flämischen Parlaments besucht München

    Auf Einladung der Präsidentin des Bayerischen Landtags, Frau Barbara Stamm, besuchte eine Delegation des Präsidiums des Flämischen Parlaments unter Leitung des Präsidenten, Herrn Jan Peumans, München vom 26. bis zum 28. April. Dieser Besuch folgte unter anderem einem vorangegangen Treffen des Präsidiums des Bayerischen Landtags mit ihren flämischen Kollegen in ...

  • 1. Belgientag in Paderborn am 9. Mai 2017

    Belgien mit seinen Regionen und Gemeinschaften gilt als Laboratorium Europas. Viele der Widersprüche und Konflikte trägt es im Kleinen in sich und hat dabei immer wieder Wege gefunden, den Zusammenhalt in aller Vielfalt zu bewahren. Es betrachtet Diversität als Stärke. Zugleich kreuzen sich hier seit Jahrhunderten die Lebensadern Europas, wie ...

  • Der Landtag Sachsen besucht Flandern

    Auf Einladung des Flämischen Parlaments reiste eine Abgeordnetendelegation des Sächsischen Landtags unter der Leitung von Landtagsvizepräsidentin Frau Andrea Dombois vom 29. bis 31. März 2017 nach Flandern. Das primäre Ziel der Reise war es, bilaterale Beziehungen zwischen den beiden Parlamenten zu etablieren. Die Zukunft eines bürgernahen Europas und der Brexit ...

  • NRW und Flandern tauschen sich zu Integrationsmodellen aus

    Fünf Experten aus Nordrhein-Westfalen besuchten Flandern vom 28. Februar bis zum 2. März 2017 für einen ausführlichen Arbeitsbesuch zum Thema Integration. Nordrhein-Westfalen und Flandern haben ähnliche Bevölkerungsstrukturen und verzeichneten jeweils viel Zuzug, ausreichend Themen für einen Austausch.

    Der Arbeitsbesuch war für beide Seiten sehr interessant und erfolgreich. Der Bürgermeister von ...

  • Gastbeitrag von Stefan Hilterhaus

    Grußwort zu unserem Newsletter für März & April 2017

    Wenn mit spielerischer Leidenschaft banale Gegenstände zu atemberaubenden Maschinen verwandelt werden, ist das nicht nur ein Plädoyer für die Neubewertung der Dinge, die in einer Wegwerfgesellschaft wertlos erscheinen.
    Die Arbeit Multiverse von Louis Vanhaverbeke steht für vieles, was die performative Kunst ...

  • "Vision 2050"

    2016 präsentierte die Regierung Flanderns ihre Langzeitstrategie „Vision 2050“ für ein starkes, soziales, offenes, widerstandsfähiges und internationales Flandern, in dem Wohlstand und Wohlbefinden auf eine intelligente, innovative und nachhaltige Art geschaffen werden und in dem ein jeder zählt. Vision 2050 bietet eine Antwort auf die Herausforderungen der Zukunft.

    Die englischsprachige ...

  • Antrittsbesuch des Ministerpräsidenten Flanderns in Dresden

    Der Ministerpräsident Flanderns, Herr Geert Bourgeois, ließ das neue Jahr mit einem Antrittsbesuch in Dresden, im deutschen Bundesland Sachsen, am 10. und 11. Januar 2017 beginnen. Ziel des Aufenthalts war, eine engere Verbindung zwischen den beiden Regionen herzustellen und künftige Kooperationsmöglichkeiten zu erkunden.

    Sachsen hat mit etwas mehr als 4 ...

Newsletter

Sie möchten über Kultur aus Flandern auf dem Laufenden bleiben? Gern senden wir Ihnen alle zwei Monate unseren Newsletter.