gibt Ihnen einen Überblick über die deutschlandweiten Veranstaltungen von Künstlern und Ensembles aus Flandern. Neben unserem Kulturkalender finden Sie auf diesen Seiten auch Berichte über die bilateralen Beziehungen zwischen Deutschland, den deutschen Bundesländern und Flandern wie auch über unsere eigenen Aktivitäten.

  • The Silent Castle

    Hans Op de Beeck
    Leverkusen

    Der 1969 in Turnhout geborene Künstler Hans Op de Beeck arbeitet in fast allen künstlerischen Medien. Ob in seinen Skulpturen und Raum greifenden Installationen, in seinen Gemälden, den großformatigen Aquarellen und Zeichnungen oder in Animationen und Videos: Souverän bedient er sich der Inszenierungsstrategien von Theater, Film und Architektur und schafft ...

    • Ausstellung
  • Die Weise von Liebe und Tod des Cornets Christoph Rilke

    Anne Teresa De Keersmaeker, Michaël Pomero & Chryssi Dimitriou / Rosas
    Berlin

    Für die Choreografin und Tänzerin Anne Teresa De Keersmaeker stellt Rilkes Cornet eine alte Liebe dar. Die Musikalität der Erzählung wird zum Ausgangspunkt ihrer abermaligen Beschäftigung mit der Wechselwirkung von Tanz und Text, Bewegung und Sprache:

    “Seit Langem spüre ich den Ursprüngen der Bewegung in unserem Körper nach. Noch mehr ...

    • Tanz

Nachrichten

  • "Vision 2050"

    2016 präsentierte die Regierung Flanderns ihre Langzeitstrategie „Vision 2050“ für ein starkes, soziales, offenes, widerstandsfähiges und internationales Flandern, in dem Wohlstand und Wohlbefinden auf eine intelligente, innovative und nachhaltige Art geschaffen werden und in dem ein jeder zählt. Vision 2050 bietet eine Antwort auf die Herausforderungen der Zukunft.

    Die englischsprachige ...

  • Antrittsbesuch des Ministerpräsidenten Flanderns in Dresden

    Der Ministerpräsident Flanderns, Herr Geert Bourgeois, ließ das neue Jahr mit einem Antrittsbesuch in Dresden, im deutschen Bundesland Sachsen, am 10. und 11. Januar 2017 beginnen. Ziel des Aufenthalts war, eine engere Verbindung zwischen den beiden Regionen herzustellen und künftige Kooperationsmöglichkeiten zu erkunden.

    Sachsen hat mit etwas mehr als 4 ...

    • Aktuelles
    • Politik​​
  • Gastbeitrag von Jelle Dierickx

    Grußwort zu unserem Newsletter für Januar & Februar 2017

    Das Jahr 2016 endete in Schönheit: Am 15. Dezember 2016 hatte ich das Vergnügen, mein Buch Het Pluriversum van Lucien Goethals im Saal der Belgischen Botschaft in Berlin vorzustellen. Der 2006 verstorbene Komponist Lucien Goethals ist einer der ergreifendsten flämischen Tondichter ...

    • Vorwort

Newsletter

Sie möchten über Kultur aus Flandern auf dem Laufenden bleiben? Gern senden wir Ihnen alle zwei Monate unseren Newsletter.