BOKS

De Spiegel

De Spiegel, "Boks" © Laure-Anne Iserief

  • 11:30 Uhr
  • 10:00 Uhr
  • 15:00 Uhr
  • 10:30 Uhr
  • 16:00 Uhr
  • 11:00 Uhr

Ein beengter Raum – der Wunsch nach Berührung – ein Zusammenstoß – genervtes Drängeln – belebendes Lachen – ansteckend witzig!

Zwei Menschen entdecken, dass sie in einem kleinen Raum, einer Box, festsitzen. Sie kommen nicht mehr voneinander los. Es herrscht Verwirrung, Angst und Unbehagen. Doch langsam wachsen sie zusammen, natürlich nicht ohne Spannungen, Zusammenstöße und Zärtlichkeiten. Anfängliches Misstrauen wird zu Lachen und ansteckendem Spaß. „Boks“ ist eine physische Performance mit einer eigens hierfür komponierten Klanglandschaft, die live entsteht. Eine Tanztheaterperformance über die Suche nach dem Anderen und über das Zusammensein. Für Kinder von 1,5 bis 5 Jahren.

Theater De Spiegel aus Antwerpen hat sich auf Arbeiten für das ganz junge Publikum spezialisiert und tourt mit seinem einzigartigen Repertoire weltweit. Die Schauspieler und Musiker spielen mit Figuren, Raum, Musik und dem Publikum und regen so Neugierde, Verwunderung und Fantasie von sowohl Kindern als auch Erwachsenen an.


Mehr Informationen

Newsletter

Sie möchten über Kultur aus Flandern auf dem Laufenden bleiben? Gern senden wir Ihnen alle zwei Monate unseren Newsletter.