Charlotte de Witte

Charlotte de Witte © Studio Brussel

Als DJ und Produzentin ist Charlotte de Witte vom hypnotischen Sound des Technos fasziniert, den sie bereits in jungen Jahren in den Clubs um Gent für sich entdeckte. Ihre Musik erzählt Geschichten und bleibt noch lange nachdem die Lichter angehen in Erinnerung. Zu ihren zahlreichen Festivalauftritten zählen unter anderen Pukkelpop, I Love Techno und das Tomorrowland. Ihre Alben "Weltschmerz" (2015) und "Sehnsucht" (2016) erschienen bei Turbo Recordings. Außerdem hat sie eine eigene samstägliche Late-Night-Radio-Show „Charlotte de Witte presents KNTXT“ für Studio Brüssel, einer der führenden Radiosender Flanderns.

Im Sommer war die 25-Jährige in Deutschland auf einer Vielzahl von Festivals zu erleben, ihre Tournee durch Deutschland ist aber noch nicht vorbei.

Mehr Informationen

Newsletter

Sie möchten über Kultur aus Flandern auf dem Laufenden bleiben? Gern senden wir Ihnen alle zwei Monate unseren Newsletter.