Invited

Ultima Vez

Ultima Vez, "Invited" © Danny Willems

  • 20:30 Uhr
  • 17:30 Uhr

Eine Gruppe ganz unterschiedlicher Menschen trifft sich zur Performance, aber wo bleiben die TänzerInnen? Ein älterer Mann steht auf. Und tanzt. Ein Kind folgt. Die SitznachbarInnen gehören auch dazu. Sind sie die eigentlichen TänzerInnen? Wer ist hier eigentlich Publikum und wer PerformerIn? Seppe Baeyens und sein generationsübergreifendes Ensemble fragen sich, wie das Publikum während der Vorstellung Ko-Autor einer Choreografie werden kann. Sie suchen mittels Tanz nach einer alternativen Form des Zusammenlebens und der Begegnung. Wie können unterschiedliche Perspektiven, Erfahrungen, Sprachen und Ideen zu einem gemeinsamen Kunstwerk werden? Und wie schafft man Bedingungen dafür, dass jede*r den Mut hat, die eigene Stimme zu erheben?

Der Cast von „Invited“ besteht aus einer Gruppe professioneller und nicht-professioneller PerformerInnen verschiedener Generationen. Seppe Baeyens fing als Jugendlicher an, bei der flämischen Kompanie fABULEUS zu tanzen, bevor er später für das renommierte Produktionszentrum Kopergietery und Kompanien wie Kabinet K., Ontroerend Goed und Miet Warlop performte. Seit 2011 ist er eng mit Ultima Vez, der Kompanie des flämischen Choreografen Wim Vandekeybus, verbunden.

Mehr Informationen

Newsletter

Sie möchten über Kultur aus Flandern auf dem Laufenden bleiben? Gern senden wir Ihnen alle zwei Monate unseren Newsletter.