The Sea Within

Lisbeth Gruwez, Voetvolk

Lisbeth Gruwez, "The Sea Within" © Danny Willems

  • 21:30 Uhr

2018 kreierte Lisbeth Gruwez das Stück "The Sea Within". Zum ersten Mal in ihrer Karriere tanzte sie nicht auch selbst, sondern wählte zehn großartige Tänzerinnen aus. Im Laufe des Abends verschmelzen diese zu einer eindrucksvollen, pulsierenden Landschaft. So erobern die Performerinnen den Raum, die Körper erinnern an Naturgewalten und werden zu dynamischen Skulpturen, die unterschiedliche Gefühlszustände abbilden. Das Thema des Stücks kreist um Fragen wie Solidarität, Gemeinschaft und Selbstfürsorge und betont, dass Zusammenhalt und Individualität einander nicht ausschließen. Einen hypnotischen, pulsierenden Soundtrack liefert Gruwez’ langjähriger künstlerischer Partner Maarten Van Cauwenberghe, gemeinsam mit Elko Blijweert und Bjorn Eriksson.

Lisbeth Gruwez hat als Tänzerin mit einigen der bedeutendsten europäischen TheatermacherInnen und ChoreografInnen gearbeitet. 2006 gründete sie gemeinsam mit dem Musiker und DJ Maarten Van Cauwenberghe die Gruppe Voetvolk. Auf eine Reihe von Solostücken folgte 2014 ihre erste Vorstellung für eine Gruppe von TänzerInnen, AH | HA. Ihre Werke sind regelmäßig in Deutschland zu sehen.

Mehr Informationen

  • Lisbeth Gruwez, "The Sea Within" © Danny Willems

Newsletter

Sie möchten über Kultur aus Flandern auf dem Laufenden bleiben? Gern senden wir Ihnen alle zwei Monate unseren Newsletter.